Reportingfunktionen von Salesforce richtig nutzen – kinderleicht!

Das A und O für Führungskräfte sind Antworten auf kritische betriebswirtschaftliche Fragen: Welche Produkte sind meine Spitzenreiter? Warum verlieren wir Deals? Wer sind meine Kunden? Was ist der Hauptgrund für Reklamationen? Sind meine Kunden nach dem Kontakt mit dem Kundendienst zufrieden? Wie viel Umsatz machen wir nächsten Monat? Welche Marketing-Kampagnen waren am erfolgreichsten? CEOs und Manager aus Vertrieb, Service, Marketing benötigen auf diese Fragen aussagekräftige Kennzahlen und Informationen, um eine Strategie für mehr Unternehmenserfolg zu entwickeln.

Fakten statt Bauchgefühl

Meistens basieren Antworten immer noch auf einem Bauchgefühl; oder es dauert schon mal eine Woche, bis ein Mitarbeiter eine Excel-Liste vorlegt, weil Informationen aus verschieden Systemen erst zusammengesammelt werden müssen und die Berichtssysteme kompliziert sind. Zahlendreher und andere Fehler schleichen sich in solchen Berichten gerne ein. Schluss damit! Es ist Zeit für fundierte Entscheidungen auf Basis von aufschlussreichen Informationen in Echtzeit. Denn um sich Wettbewerbsvorteile zu sichern, ist es wichtiger denn je, Trends zu entdecken und sofort entsprechend handeln zu können.

Salesforce – eine Plattform mit allen relevanten Informationen in Echtzeit

Salesforce ist eine zentrale Plattform für alle Abteilungen, um die Geschäftsprozesse zu optimieren. Mit dabei: zig Standard- Berichte und Dashboards, die Sie unterstützen Ihr Unternehmen erfolgreich zu steuern. In vielen Fällen reichen diese schon aus. Eigene Berichten per Drag & Drop mithilfe des Berichtsgenerators zu erstellen, ist aber auch schnell erlernt! Anhand von Dashboards lassen sich die Daten übersichtlich visualisieren und Trends schnell erkennen. Mit einem Klick geben Sie Berichte für Ihre Kollegen frei, sodass alle Beteiligten über dieselben Informationen verfügen. Der Bericht enthält Informationen, die nicht jeder Anwender sehen darf? Über die Einstellungen von Freigabeberechtigungen können Sie steuern, wer den Bericht lesen oder bearbeiten darf. Die Informationen in einem Bericht sind besonders wichtig? Lassen Sie sich den Bericht doch einfach täglich per E-Mail zukommen oder direkt auf Ihrer Salesforce Startseite anzeigen. Mit Salesforce entgeht Ihnen nichts!

Um das Ganze etwas greifbarer für Sie darzustellen, haben wir für Sie ein Webinar vorbereitet: